Fatshark Lens Upgrade mit/with RHO Lens FPL v2


Fatshark Attitude V4 = Dominator V2 mit mehr Features

Leider ist die sehr beliebte Fatshark Dominator V2 nicht mehr so einfach zu ergattern. Den Freunden von 4:3 steht aber in Kürze wieder eine Alternative zur Verfügung: Fatshark Attitude V4 AE. Rein optisch gelungen, wie ich finde, lesen sich auch die inneren Werte gut … Serienmäßig wird nun ein 32CH – 5,8 GHz RX mitgeliefert, der über ein „one-touch“ OLED, Bandwechsel & Kanalsuchlauf verfügt. Ein 1000 mAh Akku mit LED Indicator ist ebenfalls im Set enthalten. Die Turbine für klare Sicht ist standardmäßig auch vorhanden 🙂 und muss nicht nachgerüstet werden.

Die Auflösung von 640 x 480, 32° FOV und einen DVR, kennen wir schon von der Dominator V2.  

Ok, der RX ist vielleicht nicht mehr State of the Art oder wirkt für einige nicht mehr Zeitgemäß, aber ich denke, für viele wird er ausreichend sein – gerade dann, wenn man mit dem Hobby beginnt (ich vermute aber, dass Diversity Module wie Furious & Co. funzen könnten). Bei einem Preis von 349.- US$ sicherlich kein schlechter Deal. Der Chinese meines Vertrauens hat die Atti V4 inzwischen auch gelistet wird. 

Der Lieferumfang soll wie folgt aussehen:

  • Fat Shark Attitude V4 AE FPV Video Goggles
  • Brand new OLED 32 channel receiver module with improved signal sensitivity and stability
  • Digital Video Recorder (DVR)
  • Special Edition Red Fan Face Plate
  • 5.8Ghz Spironet antenna
  • 7.4v 1000mAh Red cased Lipo Battery
  • Battery Charge Cable
  • Zipper Carrying Case

 

Bild-Quelle: fatshark.com

FrSky 2.4G 16CH Taranis X9D Plus SPECIAL EDITION!

FrSky 2.4G 16CH Taranis X9D Plus SPECIAL EDITION!

Beim Chinesen um die Ecke gibt es für alle Neu-, Um- und Aufsteiger die beliebte Taranis X9D Plus in einer aktualisierten Version (als SE – Special Edition benannt).

Die wichtigsten Neuerungen:

  1.  verschiedene Designvarianten (Vorder u. Rückseite)

  2.  Gimbals wurden durch die neue M9 Hall Sensor Version ersetzt, dadurch wesentlich „smoother“ im Handling (Stickköpfe zusätzlich aus Aluminum)

  3.  Antenne lässt sich abschrauben 

Ob der Umstieg lohnt, muss jeder für sich entscheiden. Allerdings gibt es auch ein „abgespecktes“ Angebot, nur mit Front-Cover und den neuen M9 Gimbals für ca. 85,00 Euro. Und natürlich die Gimbals einzeln, ohne weiterem Zubehör.

 


„Say goodbye to prop wash“ – by fpv-racer.net

 

 

 

FPVvideos.de

FPVvideos.de          


Wer hat noch nicht, wer will noch mal: Wassertransferdruckgehäuse FrSky Taranis X9D Plus

 „Bund ist das Dasein …“, wer keine Lust hat selber den Pinsel zu schwingen oder sich mit Wassertransferdruck & Co. zu beschäftigen hat die günstige Gelegenheit, für relativ kleines Geld, seine Taranis zu pimpen. Der Chinese unseres Vertrauens hilft wie immer gerne. Die Auswahl ist noch übersichtlich, aber wer weiß, was noch kommen kann. Es handelt sich dabei übrigens um komplette Cases, inkl. Batterie- und Upgrade-Deckel! (natürlich auch im jeweiligen Stil bedruckt). Die Preise liegen je nach Modell zwischen 39 Euro (Modell 4 & 5) und 54 Euro (Modell 1-3). Auf den Produktseiten finden sich übrigens weitere Ansichten zur Begutachtung. 

Orginal Frsky Taranis X9D Plus Transmitter Spare Part Carbon Fiber

Furious True-D V3 Diversity Receiver System

Ich wollte nur mal kurz vom neuen Furious True-D in der Version 3.1 berichten. Eigentlich bin ich mit meinem ImmersionRC Duo sehr zufrieden. Das man immer relativ viel mitschleppen muss, ist vielleicht ein Minuspunkt, ansonsten liefert der Duo super Ergebnisse. Für ein brauchbares Fliegen an unserem Track (bedingt durch viele reflektierende Metallflächen), ist ein Diversity RX absolute Pflicht. Der Mensch ist bekanntlich faul & bequem ;-), daher jetzt doch die zusätzliche Investition in eine „mobilere“ Lösung für meine Fatshark Dominator. Das FT-DV3.1 wird gut verpackt geliefert und ist in wenigen Minuten einsatzbereit.

Mit den 3 Tasten lässt es sich sehr gut durchs Menu steuern. Die Bildqualität ist top und auch der Empfang hat sich im Vergleich zur stationären DUO Lösung nicht verschlechtert. Da sich der Stromverbrauch unterm Strich schon erhöht, empfiehlt sich ein Lipocase für die bekannten Dampfer-Lipos 18650 (2 Stück) – dann hat man recht lange Ruhe und kann unbesorgt in die Lüfte ;-).

Software-Updates können bequem per USB gemacht werden.  Alle weiteren Features gibt es auf der Furious Website. Bei der Version 3.0 gab es zuweilen Problem mit Kurzschlüssen. Das wurde in der Version 3.1 behoben. Der benötige Abstandshalter ist bereits montiert! Zum Preis: ich hab ca. 65 Euro bezahlt, inkl. Versand. Da es sich um eine Sammelbestellung handelte, war es etwas günstiger (direkt bei Furious). 

Update: Einige Nutzer haben Probleme mit Bildstörungen beim DVR der Fatshark („weiße Blitze“). Dafür gibt es inzw. ein Update auf 3.2! Dadurch wird dieser Bug beseitigt (kann ich bestätigen, da auch ich updaten musste). 


Evil2 – first try …… oh oh ;-)


Track Upgrade: Tunnel …… und ein kurzer Flug ;-)


Frontal-Crash auf unserem Track …..


„Devil 7“ – RACER280

Der Winter ist lang …. zu lang. Heißt also: bauen das die Propeller brechen …..  diesmal wird es nicht kleiner, sondern eher etwas größer.

Unser „Knallkoppter“ Framedesigner Steffen hat mal wieder was gezaubert. Ein Frame der 280er Klasse für 7″ Latten. Die Doppelarme bestehen aus 4 mm und die Plates aus 2 mm Carbon, ergibt ein Gewicht von 120 Gramm, inkl. Schrauben. Die Komponenten die ich verbaut habe sind unten gelistet (FC mit Betaflight 3.1.5 / ESC mit BLHELI_S Multishot). Mit 1500er Graphene Lipo, Gopro 3 und allem anderen Gelumpe stehen 694 Gramm Gesamgewicht unterm Strich. Völlig ok. Ein Schwebetest wurde schon erfolgreich absolviert. Natürlich ist passend zur Fertiggstellung ein Schlechtwettergebiet aufgezogen….. haha….  ist nicht das erste mal 😉 . Das Geballere steht daher noch aus.

 

Setup:

FC: F3 Acro

ESC: RacerStar RS30A V2

MOTOREN: RacerStar 2208/1500KV

PDB: Matek Mini

VTX: Eachine TX526 (black)

FPV-CAM: Foxeer Arrow V2

RX: FrSky X4R-SB

PROPELLER: Tarot TL300E16-7045

Herzlichen Dank noch an Mathias Wenzel für die, wie immer, tadellos gefertigten Frames 🙂 ….

 


Jede trockene Minute wird ausgenutzt ;-)


Betaflight 3.1.3 & MultiShot 14.85 LSX233

 


AUF EIN NEUES …….. 2017

20161231_093947


Ganz ruhige Session today ;-)


„Mini-Krieger“ (Eachine QX100 – Banggood) … little Unboxing and 1st Flight ;-)

So…. mal den nächsten kleinen bekommen….. „Mini-Krieger“ ;-)……Eachine QX100  fliegt sich super….  wie so oft einfachst per PDM über Banggood bezogen.

 


A small time journey into the year 2007 ;-)


Winter is coming ;-)

X73 by Eachine   Sofort lieferbar / Immediately available!!!

 

little


Visit me on YouTube :-)

visitme


Was für ein toller Spätsommertag :-)


Der Winter naht…. ab in die Halle ;-) …. Banggood Eachine Racer130

Der Winter ist nah ;-)….. hier kommt mal wieder was schnuckeliges mit doch recht ansprechender Ausstattung. Und das im Moment für einen Pre-Orderpreis von schlanken 110 Euro. RX dran und ab. Das was mir etwas gegen den Strich geht, sind die Props und vor allem deren Aufnahme. Ich hatte auch schon mal 1104er Motörchen verbaut und das ganze scheiterte letztendlich an anständigen Props…  aber für diese „3-Punkt“ Propeller-Mitnehmer hab ich einfach nichts passendes (und besseres) finden können. Der kleine hier ist allerdings ne Ecke leichter, als mein Konstrukt damals …. ich bin neugierig.

 

130


Eachine QX90 ….. „the little big one“ ;-)


Buy it here


Knallkop(p)ter Grill & Fly Summer Meeting 2016 ;-)

14138685_1834163053473753_5560604449436483002_o 14137991_1834163140140411_2451498970166052904_o 14115632_1834163046807087_70031574228406572_o 14115526_1834163050140420_5415133275286622296_o 14053707_1834163116807080_7724887698051194802_o


Unboxing Eachine Tiny QX90 Mini FPV Racer – RTF (Tanaris)

 


Glücksspiel bei Banggood: DJI Phantom 4 für unter 20$!

bgdjip4


Resolve CC3D PPM Beta Flight (>= 2.4.0) Problem

Again and again 😉